Neue Struktur – Neue Wege


Liebe Gemeindeglieder,

schon seit längerer Zeit laufen viele Gespräche zu neuen Strukturen in den Kirchgemeinden unserer Region. Diese wurden notwendig aufgrund immer weniger Gemeindeglieder, sowie einem neuen Umsatzsteuergesetz ab 01.01.2021 für Träger öffentlichen Rechts (Kirchen, Kommunen usw.). Die Gespräche und Verhandlungen für unsere Kirchgemeinden vor Ort sind uns nicht leichtgefallen, aber wir haben zu folgendem Ergebnis gefunden:

Ab 01.01.2020 bilden die Gemeinden unserer Region die Vereinigte Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Jakobus im Vogtland.Siegel
Dazu gehören die Kirchgemeinden Schöneck, Arnoldsgrün, Bobenneukirchen, Burgstein, Kürbitz, Oeslnitz, Taltitz, Tirpersdorf und Unterwürschnitz.
Ganz schön groß! Wir erhoffen uns durch eine gemeinsame vereinfachte Organisation neuen Freiraum, um das Gemeindeleben vor Ort besser fördern zu können.
Im Sinne des Kirchenrechts sind wir dann eine große Gemeinde, die bisherigen Gemeindenamen entfallen.

Doch die Gemeinde zeigt sich vor allem durch das Gemeindeleben vor Ort.
Wir bitten Sie deshalb vor allem um Ihr Gebet für diesen neuen Weg. Und wir freuen uns über alles Engagement und jede Initiative in unseren Gemeinden – auf bewährten Wegen und für neue Schritte.

Im Dezember wird es das letzte "Kirchenblättel" von uns aus Schöneck geben.

Ab Januar gibt es dann die erste Ausgabe eines gemeinsamen Kirchenblättels für alle.
Dort werden alle Informationen und Änderungen zu der Vereinigten Kirchgemeinde stehen. Ab Februar erscheint dann das Kirchenblatt der Vereinigten Kirchgemeinde alle 2 Monate.

Auch für alle Mitarbeiter und Verantwortlichen ist vieles noch neu.
Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass auch wir uns erst in dieser neuen Struktur/Situation hineinfinden müssen.

Für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Ihr Pfarrer Albert